Lesung für die Ukraine: Siren’s Song

Lesung des Netzwerk Münchener Theatertexter*innen im Rahmen der WORLDWIDE UKRAINIAN PLAYREADINGS

Seit über vier Monaten herrscht erneut Krieg in Europa, Krieg gegen die Ukraine. Täglich erreichen uns, die wir nicht akut um unser Leben fürchten müssen, neue Schreckensnachrichten, Todeszahlen, politische Statements und strategische Analysen über die Kriegsgeschehnisse in der Ukraine. Wie aber begreifen, was dieser Krieg mit den Menschen macht, die in ihm leben? Wie erklären, was der Krieg mit uns, die wir auf unterschiedlichste Weise von ihm betroffen sind, macht? „Writing,“ so der Autor Andrii Bondarenko in einem Interview, „helped me find myself, and find the strength to resist, and move on“. Die vielfältigen Stimmen ukrainischer Autor*innen gerade jetzt nicht abbrechen zu lassen, sondern sie weltweit hörbar zu machen, haben sich die Worldwide Ukrainian Playreadings zur Aufgabe gemacht. Allein bis Juni sind 144 Texte, davon 73 Theaterstücke an ukrainische Autor*innen in Auftrag gegeben worden. 151 Lesungen in 20 Ländern sind weltweit in Planung. Das NMT hat für das Projekt bei dem ukrainischen Theaterautor, Dramaturg und Journalist Andrii Bondarenko einen Text in Auftrag gegeben. „Siren’s Song“ wird erstmals in Kooperation mit dem IMAGINE Festivals und dem PATHOS Theater präsentiert. Das NMT erklärt sich auf diese Weise solidarisch mit den Menschen in der Ukraine.

Im Anschluss an die Lesung folgt ein Talk «Yoko Ono, An Artful Life» mit dem Schweizer Autor und Journalist Nicola Bardola und dem Kanadischen Autor Donald Brackett. Der Talk ist kostenlos.


Veranstaltung: DO 28. Juli | 20.30 Uhr
Ort: PATHOS Theater
Tickets: Auf Spendenbasis


TAGESPROGRAMM
Donnerstag 28. Juli

11 Uhr | Yoga für Frieden
20.30 Uhr | Lesung für die Ukraine: Siren’s Song
21.30 Uhr | Talk: Yoko Ono, An Artful Life

Link zum gesamten Festivalprogramm


Autor: Andrii Bondarenko | Lesung: Henriette Fridoline Schmidt u.a. | Übersetzung: Lydia Nagel | Organisation: Netzwerk Münchener Theatertexter*innen


 

 

 

 

 

 

Datum

28. Jul 2022
Vorbei!

Uhrzeit

20:30 - 21:00

Mehr Info

*Spendenticket*
*Spendenticket*