Ausstellung: Interaktiv & Multimedial – Requiem

Ein Spielerlebnis um den eigenen Tod von Lionel Dante Dzaack

Der*Die Tod als Videospiel, als Spielekonsole, als interaktive Erfahrung. Mit eigens kreierter Spielekonsole und Game werden Lebensgeschichten erzählt: Du spielst um dein Leben, der Raum macht mit. Mit multimedialen Mitteln wird von deinem persönlichen Tod berichtet. Die Ausstellung wird an jedem Tag des GamesFestivals22 im grünen Salon des PATHOS Theater frei begehbar sein.


Anmeldung: Es ist keine Anmeldung notwendig.
Preis: Kostenlos


LINK zum vollständigen Festivalprogamm:
www.gamesfestival.de

Datum

30. Apr 2022
Vorbei!

Uhrzeit

11:00 - 18:00

Kosten

Kostenlos

Mehr Info

gamesfestival.de

Veranstaltungsort

PATHOS Theater
Dachauerstraße 110d, 80636 München
gamesfestival.de