Als ich mal anders war // FÄLLT AUS!

Begegnungsperformance von ganz alten und ganz jungen Menschen in Telefonkabinen / ab 8 Jahren
Die Vorstellungen fallen aus. Ersatztermine werden sobald als möglich bekannt gegeben.

Telefonzellen – ein Objekt aus einer vergangenen Zeit. Einer Zeit vor Smartphones und Tablets. Als es noch nicht selbstverständlich war jederzeit miteinander sprechen und Nachrichten verschicken können. Ebenso alt wie die Telefonzellen sind die Menschen, mit denen das Publikum von einer Zelle zur anderen sprechen kann. Durch die Fenster können sich die alten und die jungen Menschen auch gegenseitig sehen. Die alte Stimme im Hörer erzählt jungen Besucher*innen eine Geschichte aus ihrer Kindheit. Einer Kindheit, die völlig anders war als die heutige und doch überraschend ähnlich. Es entsteht ein Gespräch über Anderssein und Freundschaft, Familie und Schule.

Insbesondere Kinder und Jugendliche messen sich an anderen, suchen Dazugehörigkeit oder fühlen sich ausgegrenzt. Manche haben diese Gefühle nur für einen kurzen Moment oder in einer bestimmten Situation, andere kontinuierlich. Die Senior*innen sind diesem Alter entwachsen und können mit Abstand betrachten, wie sie das Anderssein überwunden haben und wie sie gelernt haben ihre Stärken zu finden. Ihre Geschichten machen Mut.

Seit 2014 arbeitet das Kollektiv ‚what you see is what you get‘ zusammen mit Bewohner*innen des Seniorenzentrums Residenzia, die Demenz und/oder andere Erkrankungen haben. Mittlerweile hat sich ein fester Kern an Darstellenden gebildet, der kontinuierlich durch neue Mitspielende ergänzt wird.

www.whatyousee.eu
www.residenzia-muenchen.de


Datum: 25. + 26.9., 14.30 + 16 Uhr
Ort: vor dem PATHOS Theater / outdoor
Dauer: 40-60 Minuten
Sprache: Deutsch
Tickets: 15€ pro Gemeinschaftsticket
Infos: Es können pro Vorstellung 4 Gemeinschaftstickets gebucht werden. Eine Gruppe von 1-3 Menschen kann gemeinsam ein solches Ticket buchen. Jedes Ticket hat eine Maximalkapazität von 3 Personen.


Regie: Julia Müller / Dramaturgie: Dorothea Streng / Ausstattung: Natascha Simons / Beteiligte: Bewohner*innen des Seniorenzentrums Residenzia // Gefördert durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München

 

Datum

25. Sep 2021

Uhrzeit

16:00

Kosten

15€

Veranstaltungsort

VERANSTALTUNG FÄLLT AUS!

Veranstalter

PATHOS München // Dachauer Str. 110d

Nächste Durchführung