Prepare To Die! – VIDEOREIHE: Tod in Videospielen // Murdered: Soul Suspect

Murdered: Soul Suspect

Als Geist eines ermordeten Polizisten gilt es seinen eigenen Mord aufzuklären und einen Serienmörder zu überführen. Der Spieler muss dazu an verschiedenen Tatorten Hinweise finden und die korrekt kombinieren, um im Spiel voran zu kommen. Dazu kann auch vom Körper anderer Menschen Besitz ergriffen werden, um ihre Gedanken zu erfahren und auch teilweise deren Handlungen zu beeinflussen. Zudem kann der Spieler auch den Körper von Katzen übernehmen und steuern, um Örtlichkeiten zu erreichen, die als Geist nicht erreichbar sind. Mit einer Poltergeist Fähigkeit können auch bestimmte Gegenstände in der Spielwelt beeinflusst werden, um Personen anzulocken oder abzulenken.

Im Laufe des Spiels trifft der Spieler eine junge Frau, die ein Medium ist, und ihre Mutter sucht. Da ein Zusammenhang zwischen dem Serienmörder und dem verschwinden der Mutter besteht, unterstützt die junge Frau bei der Aufklärung des Falles. Des Weiteren trifft der Spieler in der Spielwelt auch immer wieder auf die Geister verstorbener Menschen. In Gesprächen mit den Geistern kann der Spieler deren Todesumstände erfahren und in manchen Fällen auch dabei helfen ihren Tod zu verarbeiten, um das Geister Dasein auf der Erde hinter sich zu lassen.

…………………………………………………………………
Prepare To Die! – VIDEOREIHE: Tod in Videospielen

#1 Arcadespiele
#2 Tod als Spielmechanik
#3 The Last of Us
#4 Spec Ops The Line
#5 Shadow of the Colossus
#6 What Remains of Edith Finch
#7 Journey
#8 Rime
#9 Battlefield 1
#10 Murdered: Soul Suspect