Weite Ferne

Theaterperformance von Annick Bosson + Klarissa Flückiger

Fernweh, Liebeskummer, Verlust – Sehnsucht nach dem, was mal war, und jetzt nicht mehr ist. Vermissen kann verschiedenste Formen annehmen: drängend und scharf, ganz sachte stupsend im Hinterkopf oder auch als stetes Gurgeln im Bauch. Die Schweizer Künstlerinnen Annick Bosson und Klarissa Flückiger begeben sich auf eine Recherche, um verschiedene Facetten des Vermissens einzufangen. Dialogische Überlegungen mit symbolischer Bildsprache treffen dabei auf eine alte Familiengeschichte. Ein Künstler*innengespräch folgt im Anschluss an die Premiere.


Konzept, Performance: Annick Bosson, Klarissa Flückiger / Dramaturgie: Lea Ralfs // In Kooperation mit PATHOS München

Datum

07. Feb 2020 - 08. Feb 2020

Uhrzeit

20:00 - 20:45

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

Schwere Reiter
Dachauer Straße 114, 80636 München

Veranstalter

PATHOS München // Dachauer Str. 110d
ANMELDEN