UNDER PRESSURE

Tanztheater von the wednesdays, NinoschChoreography

18 Uhr Warm up – How to watch // Doppelaufführung mit „Wunderbrut“

Wie fühlt es sich an, in unserer Gesellschaft aufzuwachsen? Wie erlebst Du als junger Mensch den Druck, der auf Dir lastet? Teilst Du alles mit Freunden oder mit Dir allein? Und siegt am Ende eigentlich die Liebe? Diesen und anderen Fragen gehen the wednesdays in ihrem Tanztheater under pressure nach. Sie tanzen von ihren eigenen Erfahrungen und stellen sich den immer wiederkehrenden Themen des Erwachsenwerdens. Im Zentrum des Stücks steht die mitreißende Musik von David Bowie.


The wednesdays ist eine freie junge Kompanie, die vor 3 Jahren von Nina Forgber gegründet wurde. Die Tänzerinnen gehen alle noch zur Schule oder studieren, ihre täglichen Erfahrungen in diesem Umfeld inspiriert die Gruppe in der Umsetzung ihres Stückes. The wednesdays trainieren jeden Mittwoch zwei Stunden im Rahmen der offenen Jugendklassen der Iwanson International School of contemporary dance in München. In diesen Trainingseinheiten und bei zusätzlichen Wochenendproben bei Iwanson oder im Studio One arbeiten sie intensiv an ihrem Stück.

Künstlerische Leitung, Choreographie und Trainingsleitung: Nina Forgber (NinoschChoreography)
Musikschnitt: DJ Explizit

Auftretende Künstler*innen, Idee/Konzept und Tanz: Hannah Schöll, Franziska Strohmenger, Viktoria Strohmenger, Vivian Würf, Helena Saremba, Yolanda Collado-Meissner, Lena Frey, Lena Dudenhöffer, Anna Viola Erl, Daniela Wonneberger, Annalena Mackenrodt, Rebecca Weidinger, Carla Hahn, Paula Läufer, Emma Hoch


Weitere Termine

Schulklassenaufführung: Mo., 15, Juli 2019, 9 Uhr (mit „Wunderbrut“)


Under pressure wird gefördert von Iwanson International und dem Studio One Tanz & Yoga

Datum

14. Jul 2019

Uhrzeit

19:50 - 20:15

Ort

Schwere Reiter
Dachauer Straße 114, 80636 München
Karten für das Festival ausschließlich über www.rampenlichter.com

Veranstalter

Karten für das Festival ausschließlich über www.rampenlichter.com
Website
https://rampenlichter.com/abendauffuehrungen/