Schule der Mädchen

Workshop für Mädchen und Frauen zu Performance und gesellschaftlichem Handeln

Wie werden wir die Bürgerinnen, die wir sind? Was ist uns wichtig fürs Zusammenleben? Wie schalten wir uns ein? Und welche Rolle spielt es dabei, dass wir Mädchen und Frauen sind? / Fünf Mädchen treffen fünf Frauen. Zu zweit verbringen sie einen Tag in München. In ihrem Gepäck: drei Stunden Zeit, eine performative Handlungsanweisung, 100 €. Mit diesen Mitteln untersuchen sie, was es heißt, gemeinsam zu handeln.


Konzept: Maike Gunsilius / Anmeldung zum Workshop bis 20. Mai unter info@pathostheater.de / Plätze begrenzt / Altersempfehlung: 12-99

Impulsvortrag und Austausch der Ergebnisse (öffentlicher Teil): 18.00 Uhr

Tags:

Datum

06. Jun 2019

Uhrzeit

10:00 - 19:00