MAGICICADA // wird verschoben

Nähere Informationen zur Verschiebung folgen demnächst.
Theaterperformance des YOUNG PATHOS Kollektiv / ab 14 Jahren

MAGICICADA ist (leider mal wieder nur) ein (beschissenes) Märchen über Siege und Niederlagen, Liebe und Schmerz, Singzikaden  und Kintsugi – der alten japanischen Kunst, zu reparieren was zerbrochen ist.

Die Theaterperformance entstand aus Gesprächen über die Schwierigkeiten von Beziehungen. Oft haben wir Angst verletzt zu werden oder andere zu verletzen. Manchmal sind wir auch einfach noch nicht so weit, schließlich verändern wir uns von Tag zu Tag, von Stunde zu Stunde und von Minute zu Minute. Erst wenn die Zeit reif ist, kann der Funke überspringen. Es gibt sozusagen kein Happy End ohne den Film davor.

„Zwischen Freitod und Eisprung verläuft ein schmaler Grad auf dem ich seiltanze  weiss Gott wie weit noch oh Hoch, verrat mir wann ich heimdarf. ist das life zu live on air steigt die Sterberate dreifach.  Doch seis drum, ich weiss noch, der Tiefschlag in Schieflage mit Schlagseite wurde wieder und wieder zu Eis mit Schlagsahne.“

Sprache: Deutsch

 


Von + Mit: Nil Neumann, Milla Weiler, Sara Ladwig, Anton Schneider, Rocco Dumont, Shannon Harris, Ivan Barišić, Emil Kafitz, Ursula Dolicki, Elias Langermann / Künstlerische Leitung: Chris Hohenester / Musik: Ultrapluskonzentrat, Mikroplastik / Bühne + Kostüm: Elisabeth Pletzer / Regieassistenz: Rena Glück / Licht + Technik Christian Hundseder // Mit freundlicher Unterstützung des Kulturreferat der LH München, der Kulturstiftung der Stadtsparkasse, des Bezirksausschuss Schwabing und des Bezirksausschuss Neuhausen // In Kooperation mit PATHOS München

Datum

04. Dez 2020 - 06. Dez 2020

Uhrzeit

20:00 - 21:00

Preis

8€

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

VERANSTALTUNG FÄLLT AUS
Kann aufgrund der aktuellen Lage nicht wie vorgesehen stattfinden.

Veranstalter

PATHOS München // Dachauer Str. 110d
ANMELDEN