Suche

BOY GOD - GIRL GOD
Performance

Was hast du von Deinem Vater gelernt? Was von deiner Mutter? Ausgehend von dieser Frage erforscht BOY GOD GIRL GOD das System der Zweigeschlechtlichkeit und seine Zwischenräume. Rollenbilder, Kleiderordnungen und Zuschreibungen männlicher/weiblicher Wesensarten werden transformiert und neu gemixt. Die PerformerInnen bringen eine Fülle von Erfahrungsberichten mit und teilen ihre Visionen einer funkelnden Genderwelt. Dann verstummt der Text und beginnt zu tanzen!

 

Boy God Girl God sind die Performerinnen Angelika Krautzberger und Judith Huber gemeinsam mit der Deutschförderklasse der Mittelschule an der Ridlerstraße und den Musikern Karin Kraft und John Jones. Die Performance ist das Ergebnis eines einwöchigen Workshops am PATHOS München, gefördert vom Kulturreferat der Landeshauptstadt München.

BETEILIGUNG

Leitung: Angelika Krautzberger und Judith Huber // Musik: Karin Kraft und John Jones

EINTRITT FREI !

VORSTELLUNG
Fr. 14.11.2014, 19:30 Uhr

MIT

...den SchülerInnen der Deutschförderklasse der Mittelschule an der Ridlerstraße