Suche

Sex & Death
Details for Sex & Death

Jede Sekunde, jeden Moment, den die Erde sich um die Sonne dreht, werden wir älter. Aber wann genau werden wir tatsächlich älter? Und wie verändert sich unser Blick auf unser alterndes Selbst mit der Zeit? SEX & DEATH lädt ein über das Leben, den Tod und all das, was dazwischen passiert, zu reflektieren.

 

Sind Sie 70 Jahre oder älter? Interessieren Sie sich für die Aufhebung von Stigmatisierungen bei alternden Körpern? Genießen Sie es, sinnvolle Gespräche zu führen? Dann lohnt es sich, sich der preisgekrönten australischen Künstlerin Samara Hersch anzuschließen. Sie lädt ein darüber nachzudenken und herauszufinden, was es bedeutet „älter“ zu werden und wie man bewusst und mutig damit umgeht.

 

Die Teilnehmer*innen sollen drei Fotografien von sich selbst mitbringen, die mindestens 20 Jahre alt sind – je älter, desto besser. Von einer Zeit, die damals wichtig war oder sich jetzt signifikant anfühlt. Aber auf jeden Fall von einer Zeit, über die man noch berichten kann und möchte.

 

Für Fragen oder zur direkten Anmeldung für den Workshop melden Sie sich bitte per E-Mail unter produktionsbuero[at]pathosmuenchen.de oder telefonisch unter 089 / 12 11 10 75.

Konzept & Leitung: Samara Hersch

 

Gefördert durch Creative Victoria.

TERMINE
Fr. 03.02.2017, 11:00 Uhr
Sa. 04.02.2017, 11:00 Uhr
So. 05.02.2017, 11:00 Uhr

ORT

PATHOS Ateliers

 

TEILNAHME

Kostenlos

 

WEITERE INFOS

Homepage von Samara Hersch

 

FOTO

© Ponch Hawkes