Suche

IN BETWEEN
Frauen-Theater-Performance von Magdalena München

Das Magdalena Projekt ist ein internationales Netzwerk von, mit und für Künstlerinnen im zeitgenössischen Theater, Performance und bildender Kunst, das 1986 in Wales gegründet wurde. Es treffen sich internationale Künstlerinnen, um ihre Arbeiten zum Thema IN BETWEEN zu zeigen, Workshops zu geben und sich auszutauschen. IN BETWEEN präsentiert unterschiedlichste Formate, die sich mit Kultur, Sprache und Politik beschäftigen.

BETEILIGTE

Violeta Luna (MX/USA), Sandra Pasini (IT/DK), Annie Abrahams (NL/FR), Helen Varley Jamieson (NZ/DE), Raquel Ro (ES/DE), Cecilia Bolaños (MX/DE), Yamile Lanchas (CO/DE), Roni Weiser (IR/DE) und Kordula Lobeck de Fabris, Jana Korb, Dorothea Seror, Maria Berauer, Katrin Petroschkat, Karo Knote, Barbara Wolf, Sabine Bollenbach, Susanne Fehenberger, Henny Beyer (D).

 

In Koproduktion mit dem PATHOS München // Gefördert durch das Kulturreferat der Landeshauptstadt München, den Bezirksausschuss Neuhausen-Nymphenburg und den Migrationsbeirat.

VORSTELLUNGEN
Fr. 14.10.2016, 16:00 Uhr
Sa. 15.10.2016, 09:00 Uhr
So. 16.10.2016, 10:00 Uhr

Mehr Informationen und Anmeldung unter themagdalenaproject.org

 

FOTO

©Thomas Kelling