Suche

Phone Home
Ein Pathos Projekt von Michael Sommer

Bist du geflüchtet oder daheim geblieben? Wo ist deine Heimat? Was ist sie? Oder wer? Das Pathos München bricht zu einer Forschungsreise auf, um alte und neue Heimaten zu erkunden, um Nachbarn kennen zu lernen und ein Zuhause auf Zeit zu gestalten.


Dabei sind wir nicht allein. PHONE HOME ist ein vernetztes Theaterprojekt, das gleichzeitig in London, Athen und München stattfindet und im nächsten Jahr in eine gemeinsame Performance mündet. Wir laden Euch ein, dabei zu sein, zu Beteiligten an unserem Projekt zu werden.


Ab dem 09.10. sind alle Interessierten jeden Freitag um 15 Uhr zu kostenlosen Theaterworkshops im Pathos München eingeladen. Gemeinsam mit Theaterschaffenden, Geflüchteten und Ureinwohnern aus der Nachbarschaft wollen wir spielend und kreativ sprachliche und kulturelle Grenzen überschreiten. Keine Vorkenntnisse nötig, Anmeldung unter phonehome@mwsommer.de.

BETEILIGTE

Mit: Ramadan Ali, Angelika Fink, Katrin Petroschkat, Antonia Pütz, Nora Schüssler, Michael Sommer u. a..

 

Eine Pathos Produktion von Michael Sommer in Kooperation mit Upstart Theatre (London) und Highway Productions (Athen)

 

Gefördert von der Europäischen Union im Rahmen des Programms Creative Europe und dem Kulturreferat München.

Weitere Informationen finden Sie unter Phone Home EU

VORSTELLUNGEN
Do. 22.01.2015, 15:00 Uhr
Fr. 04.12.2015, 15:00 Uhr
Fr. 15.01.2016, 15:00 Uhr
Fr. 22.01.2016, 15:00 Uhr
Fr. 29.01.2016, 15:00 Uhr
Fr. 05.02.2016, 15:00 Uhr
Fr. 12.02.2016, 15:00 Uhr
Fr. 19.02.2016, 15:00 Uhr
Fr. 26.02.2016, 15:00 Uhr
Fr. 04.03.2016, 16:00 Uhr
Fr. 11.03.2016, 16:00 Uhr
Fr. 18.03.2016, 16:00 Uhr
Do. 24.03.2016, 16:00 Uhr

FOTOS

©Michael Sommer