Suche

Unendlicher Spaß
Episode 1-5 // Eine anstart.org Produktion

anstart.org hat den Roman „Unendlicher Spaß“ von David Forster Wallace als Anlass und Inspiration genommen, um an fünf wöchentlich aufeinanderfolgenden Samstagen modellhaft gezeigtes gemeinsames Leben zu zeigen. Fünf Wochen- fünf Episoden- fünf Premieren!!!


Darin haben sich die Grenzen zwischen Realität, Theater, Literatur, Sport und Wissenschaft aufgelöst. Wir haben von unendlichem Spaß und tödlicher Verzweiflung in naher Zukunft und nicht allzu ferner Vergangenheit erzählt.
Durch die skurrilen Geschichten, fiktiven Biographien und utopischen Gesellschaftsentwürfe des Romans haben wir in der Münchener Realität 2014 interveniert und sind der Frage IN WELCHER WELT WOLLEN WIR LEBEN nachgegangen. Dafür haben wir neben dem Stammensemble zu jeder Episode Gäste aus unterschiedlichen Fachrichtungen eingeladen, die versucht haben, uns bei der Beantwortung dieser Frage weiter zu helfen.
Durch die bewusst kurze Probenzeit von jeweils nur einer Woche zwischen den einzelnen Episoden ist eine Mischung aus Inszenierung, Performance und Happening entstanden. Diesen Charakter des Vitalen, Spontanen und Improvisierten gilt es bei der Wiederaufnahme zu erhalten.


Statt fünf Samstage werden wir zwei Abende gestalten, an denen jeweils 2 ½ Episoden zu sehen sein werden.

 

1. Episode: Begehren Anfang und Scheitern
2. Episode: Leiden I- das Ennet House
3. Episode: Leiden II- die Tennisakademie
4. Episode: Glauben- der große Andere
5. Episode: Wissen- zurück aus der Zukunft

Weitere Infos finden sich unter www.ulf-goerke.de und www.anstart.org

BESETZUNG

Idee und Konzept: Matthias Wulst / Ulf Goerke
Regie:  Ulf Goerke
Spieler/ innen: Clara-Marie Pazzini, Olga Nasfeter, Golo Euler, Andreas Hilscher
special appearance: Eva Büchi
Gäste: werden da sein
Bühne/ Kostüme:  Silke Mederer
Musik:  Jonas Mayer, Marie Kraushaar
Video:  künstlerische Leitung: Manuela Hartel; Klasse Medienkunst, Akademie der Bildenden Künste München (Abendleitung: Patrik Tircher, Iason Konstantinou)

Video & Licht: Patrik Tircher, Iason Konstantinou (Klasse Medienkunst, Akademie der Bildenden Künste München)
Assistentinnen: Eleni Magerstädt
Produktionsleitung: Silke Mederer


Eine anstart.org Produktion gefördert durch das Kulturreferat München

Wiederaufnahme

Pro Abend werden 2,5 Episoden gespielt.

VORSTELLUNGEN
Fr. 13.11.2015, 19:30 Uhr
Sa. 14.11.2015, 19:30 Uhr

FOTOS

© Konrad Festerer