Suche

Autokorso für die Freilassung von Deniz Yücel

Autokorso für die Freilassung von Deniz Yücel und aller anderen in der Türkei inhaftierten Journalist*innen!

Diesmal in ZEHN STÄDTEN gleichzeitig. Wir korsen in Berlin, Hamburg, München, Wien, Köln, Bremen, Hannover, Frankfurt, Leipzig und Bielefeld. Möglicherweise schließen sich weitere Städte spontan an. mit!

Treffpunkt in München ist am 28. Februar, um 16.30 Uhr, am Verkehrsmuseum, Am Bavariapark, 80339 München, Nähe Theresienweise.

Dort bringen wir Plakate und Fahnen an unsere Autos an und fahren um 17.30 Uhr los. Es geht Richtung Hauptbahnhof und von da aus in die Maxvostadt und nach Schwabing. Endpunkt ist der Geschwister-Scholl-Platz.

Also, schnell auftanken, Drivenow oder Car2Go buchen oder bei der Autovermietung vorbeigehen für nen richtig fetten Schlitten! Fußgänger und Fahradfahrer sind willkommen. Wenn Ihr wollt, findet Ihr vor Ort sicher auch noch einen freien Platz in einem der Autos. Fahrradfahrer*innen und Fußgänger*innen sind selbstverständlich auch willkommen.

Bringt bunte Fahnen mit!

https://www.facebook.com/events/1280878972006496

---

Bericht aus der Zelle von Deniz Yücel:

http://hd.welt.de/politik-edition/article162383387/Das-Haft-Protokoll.html

---

Hintergrund:

Der Journalist Deniz Yücel sitzt seit fast zwei Wochen in der Türkei in Polizeigewahrsam. Seinen Anwälten zufolge gibt es dafür keinen rechtlichen Grund, er hätte längst freikommen müssen. Die Initiative #FreeDeniz ruft deshalb für kommenden Dienstag um 16:30 Uhr zu Solidaritätsaktionen im gesamten Bundesgebiet und darüber hinaus auf.

Am Dienstag endet eine wichtige Frist: Die türkische Polizei muss Deniz dann entweder freilassen oder einem Richter vorführen, der Untersuchungshaft anordnen kann. Für den Fall, dass Deniz Yücel inhaftiert bleibt, werden Freund/innen, Kolleg/innen und Unterstützer/innen am Dienstagnachmittag mit verschärften Autokorsos in zahlreichen Städten deutlich machen, dass ihre Geduld am Ende ist. Kommt er frei, gibt es Jubelkorsos für Deniz, aber auch lautstarken Protest gegen die Verfolgung von Journalisten in der Türkei. Alle müssen raus!

---

Hier die weiteren Startpunkte:

Berlin:
Start: Karl-Marx-Allee 32, vor dem Kino International

Hamburg:
Start: Glacischaussee am Heiligengeistfeld. Ecke Feldstraße / Glacischaussee

Wien:
Start: Parkplatz des Ernst-Happel-Stadions in der Meiereistraße 7, 1020 Wien

Köln:
Start: Gummersbacher Str. 4, 50679 Köln-Deutz

Bremen:
Start: Bürgerweide

Hannover:
Start: Parkplatz Freiteiheim Linden, Windheimstraße 4, 30451 Hannover

Frankfurt am Main:
Start: wird noch bekannt gegeben

Leipzig:
Start: Connewitzer Kreuz, 04277 Leipzig

Bielefeld:
Start: 17.30 Uhr, Treffpunkt wird noch bekannt gegeben