Suche

Tervävä, Anna-Maija
FIN

Anna-Maija Terävä (Anski Terävä), geboren 1978, ist eine Tänzerin und Performerin aus Helsinki, die auf dem Gebiet der Tanz-, Theater- und Performancekunst tätig ist. Kunstfertigkeit und Improvisation gedeiht in Teräväs Arbeit. Terävä ist in den Stücken von Maija Hirvanen und Jaana Turunen aufgetreten und gehört seit 2014 zur Performance-Gruppe Oblivia. Sie arbeitet als Teil verschiedener Kollektive und hat auch eigene Stücke und Produktionen choreografiert. „Gallop and Giddy Up“ war die erste Zusammenarbeit von Terävä mit dem Loiske Ensemble. Das westliche Abenteuer für junges Publikum entstand in Zusammenarbeit mit Riikka Siirala. „Ka-Boom“ war ihre erste Zusammenarbeit mit dem finnischen Performance-Kollektiv Oblivia. Sie hat zudem als Tanzlehrerin gearbeitet und ist eine ausgebildete Physiotherapeutin.

PRODUKTION AM PATHOS
Weitere Informationen finden Sie unter: