Suche

von und mit Clara Pazzini

Wer bin ich und wenn ja : wieviele?


Es spielen:
Das Mädchen Die Diva Die Geliebte Die Ehefrau Das Objekt Das Subjekt Die Sängerin –  Clara Pazzini
Der Junge Die Diva Der Geliebte Der Ehemann Das Objekt das Subjekt Der Pianist – Heinz-Peter Lange

 

FACES ist ein interdisziplinäres Theater/Musik-Projekt, das die Rolle der Frau in der Liebe untersucht. Dabei setzt es sich mit Fragen nach Geschlechterrollen und der Projektion von Gefühlen und Körperbildern auseinander: Ab wann wird eine Geste real? Wie ist es überhaupt möglich zu lieben, wenn ein Teil dessen immer Projektion ist? Ist diese Liebe dann ‚real‘? Wann beginnt die Fantasie? Wie viele Facetten zeichnen einen Charakter? Was macht mich zu einer Frau? Was macht dich zu einem Mann? Und was bedeutet das?

 

Sieben verschiedene Frauencharaktere begeben oder befinden sich in unterschiedlichsten Sinnes- und Gemütslagen. Allen ist gemein, dass sie in einem Konflikt stehen, der durch Musik aufgelöst wird und somit zum jeweils nächsten Charakter führt.

Konzept/Text: Clara Pazzini. Spieler: Clara Pazzini, Heinz-Peter Lange.  Kostüm: Katharina Diebel.

VORSTELLUNGEN
Fr. 13.04.2018, 20:00 Uhr
Sa. 14.04.2018, 20:00 Uhr
So. 15.04.2018, 20:00 Uhr

TICKETS
Eintritt 17 € / 8 € ermäßigt
Sonderpreise für Gastspiele, Sonder- und Atelierveranstaltungen.
Reservierung unter 0152-05435609
www.pathosmuenchen.de/tickets

 

FOTO

(c) Nicolai Schneider